Erkältungstee für den Winter

Gerade in der kalten Jahreszeit tut ein warmer Tee gut. Hier habe ich einen wohlschmeckenden, den Körper wärmenden Tee für dich.

Zutaten für 1 Liter:

Zutaten Wintertee

  • 1 Apfel
  • 1TL Pfefferkörner
  • 1 TL Hagebuttenschalen
  • Thymian oder Salbei
  • zum süßen 3-5 Rosinen je nach Bedarf
  • 1 l Wasser

Den Apfel klein schneiden und alle Zutaten in eine angewärmte Teekanne geben. Mit heißem Wasser übergießen. Nach 20 Minuten kann das erste Glas getrunken werden. Den Tee weiter ziehen lassen, z.B. auf einem Stövchen, er wird immer aromatischer.

Der Apfel gibt dem Tee eine fruchtige Note. Pfeffer wärmt den Körper von innen und die Hagebuttenschalen spenden Vitamin C. Mit Thymian wirkt er gegen Husten und Salbei unterstützt die Heilung bei Halsschmerzen. Dabei ist der Tee sehr wohlschmeckend und beugt Erkältungen vor.

Viel Genuss

Artikel_Signatur_15.01.2016

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Petra,
    das liest sich sehr gut, ich werde es gleich einmal ausprobieren.
    LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.