Wildkräuter #1 – Die Brennnessel

„Hätte die Brennnessel keine Stacheln, wäre sie schon längst ausgerottet worden, so vielseitig sind ihre Tugenden!“ (Kräuterpfarrer Johann Künzle) Sicherlich hast du schon einmal Bekanntschaft mit mir gemacht. Vielleicht hast du dich an mir verbrannt? Oder du hast achtsam meine Blätter gepflückt und die Brennhaare…

weiterlesen

Neun-Kräuter-Suppe

Die Tage werden länger, die Sonne wärmt (wenn sie denn scheint) und die ersten Wildkräuter sprießen aus dem Boden. Um den Winter endgültig zu vertreiben, feierten unsere Vorfahren ein großes Frühlingsfest. Bestandteil dieses Festes war eine Suppe aus Wildpflanzen, die nach der Zeit der winterlichen…

weiterlesen